Pterinochilus murinus (mammillatus) RCF

14,0029,00

Hier handelt es sich um die originalen Tiere, welche früher viel im Handel waren.
Diese Tiere sehen eher grau aus und sind nicht ganz so aggro.
Die Tiere sind recht selten im Handel zu bekommen.

122280

Lieferzeit: 3-7 Tage

Artikelnummer: 122280 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Hier handelt es sich um die originalen Tiere, welche früher viel im Handel waren.
Diese Tiere sehen eher grau aus und sind nicht ganz so aggro.
Die Tiere sind recht selten im Handel zu bekommen.

Artikelnummer: 122280

  • Art: Pterinochilus murinus (mamillatus)
    Verbreitung: Südwestafrika, Zentralafrika, Ostafrika und Südafrika
    Durchschnittliche Körperlänge: 4-6cm
    Lebensraum: Busch; Boden (1:1 Gemisch aus Blumenerde & Terrarienhumuspreßziegelsubstrat)
    Fütterung: Grillen, Fliegen oder Heimchen 1 bis 2x in der Woche
    Substratfeuchte: Bodengrund teils trocken und eine Stelle feucht halten.
    Aggressivität: Vorsicht ist geboten. Die Spinne ist hoch aggressiv.
    Tagestemperatur: 25-27°C
    Nachttemperatur: um 20°C
    relative Luftfeuchtigkeit: 60-70%
    Empfohlene Terrariengröße (L,B,H): 20cmx20cmx30cm
    Beschreibung:
    Von der Pterinochilus murinus (hieß früher mamillatus) gibt es einige verschiedene Farbvarianten. Ich habe vorwiegend die, im Shop abgebildete Variante.
    RCF = red colour form
    TCF = typical colour form; Diese sind beige oder leicht orange
    UMV = Usambara Mountain Variant; Die Färbung liegt zwischen RCF und TCF
    Das sie sehr aggressiv sind habe ich schon beschrieben. Noch dazu sind sie recht schnell. Aber alle Farbvarianten sehen auf ihre Art und Weise sehr schön aus. Unter den Füßen befinden sich grün/blau metallisch schimmernde Farbzeichnungen. Die Tiere bauen im Terrarium ganz hübsche Wohngespinste.
  • Was Sie noch brauchen:
  • > Terrarien & Aufzuchtbehälter
    > Bodengrund
    > Terrarienbeleuchtung
    > Wassernäpfe
    > Höhlen
  • Allgemeine Haltungshinweise

Zusätzliche Informationen

Tier-Größe

G2 = kleine Tiere, G3 = mittlere Tiere, G4 = mittel-subadulte Tiere

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pterinochilus murinus (mammillatus) RCF“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bedeutung der Größen G1 – G5 und 0,1:

 G1 = ganz kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G2 = kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G3 = mittlere Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G4 = Tiere zwischen mittel & groß(Geschlecht unbestimmt)
 G5 = große Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 0,1 bestimmt(ohne Geschlechtsgarantie) = Weibchen 
 Reife Männer sind in einer extra Kategorie

Alle cm Angaben sind circa Werte, 
leichte Abweichungen stellen keinen Mangel dar.

Die Tiere sind vorwiegend unbestimmt.
Nicht um die Kunden zu ärgern, sondern um allen Tieren 
die gleiche Möglichkeit auf ein schönes Zuhause zugeben.
Möchten Sie, das es hier zu geht wie bei den Hühnern?
Die jungen Männchen werden geschreddert?
Nein, sicher nicht, auch Männchen brauchen Liebe.

Adulte Männer werden grundsätzlich nicht ersetzt.
Wir Männer sind ja auch unersetzlich 🙂

Vogelspinnen.shop aktualisiert 13.11.22