Sold Out
Placeholder

Pamphobeteus vespertinus (G3)

29,00

121150

Lieferzeit: 3-7 Tage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 121150 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Artikelnummer: 121150

Vogelspinne Pamphobeteus sp. vespertinus

Die aus Peru stammende bodenbewohnende Vogelspinne erreicht eine Körperlänge ca 8cm.

Herkunft :

Peru

Lebensweise :

Bodenbewohner

Körperlänge:

ca 8 cm

Nahrung:

Futterinsekten der Größe entsprechend

Aussehen :

Die Pamphobeteus sp. vespertinus ist eine schöne Vogelspinnen, die Grundfarbe ist schwarz/braun. Der Carapax besitzt eine rot/blaue Augenmaske und das Abdomen ist mit langen rot/braunen Haaren bedeckt. Jungtiere haben das Pamphobeteus typische Tannenbaum Muster.

Haltung :

Es sollte mindestens eine Grundfläche von 40x40x30 cm zur Verfügung gestellt werden, nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Bei sehr kleinen Tieren genügt eine Heimchendose. Als Bodengrund eignet sich Terrarienerde, diese sollte mindestens 6 bis 10 cm aufgefüllt sein. Eine Wohnhöhle und Wasserschale vervollständigt die Einrichtung.

Haltungsparameter:

Tagtemperatur 23 bis 26°C, Nachts abfallend auf ca. 20-22°C und eine Luftfeuchte von ca.80%

Verhalten :

Die Vogelspinne Pamphobeteus sp. vespertinus ist eine selbstbewusste Vogelspinne. Sie ist oft zu sehen.

Eine Beschreibung von Dagmar Beck

Bitte schauen Sie auch mal in die anderen Shop’s

https://www.vogelspinnen.shop

https://www.vogelspinnenkaufen.de

https://www.keramik-rohlinge.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pamphobeteus vespertinus (G3)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bedeutung der Größen G1 – G5 und 0,1:

 G1 = ganz kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G2 = kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G3 = mittlere Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G4 = Tiere zwischen mittel & groß(Geschlecht unbestimmt)
 G5 = große Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 0,1 bestimmt(ohne Geschlechtsgarantie) = Weibchen 
 Reife Männer sind in einer extra Kategorie

Alle cm Angaben sind circa Werte, 
leichte Abweichungen stellen keinen Mangel dar.

Die Tiere sind vorwiegend unbestimmt.
Nicht um die Kunden zu ärgern, sondern um allen Tieren 
die gleiche Möglichkeit auf ein schönes Zuhause zugeben.
Möchten Sie, das es hier zu geht wie bei den Hühnern?
Die jungen Männchen werden geschreddert?
Nein, sicher nicht, auch Männchen brauchen Liebe.

Adulte Männer werden grundsätzlich nicht ersetzt.
Wir Männer sind ja auch unersetzlich 🙂

Vogelspinnen.shop aktualisiert 05.12.22