Sold Out
Placeholder

Hadrurus obscurus

59,00

Junge Nachzuchten wie diese hier sind sehr selten.

127526

Lieferzeit: 3-7 Tage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 127526 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Haariger Wüstenskorpion
Junge Nachzuchten wie diese hier sind sehr selten.

Die Arten dieser Gattung sind große und haarige Skorpione mit gelblichen Farbtönen auf ihren Körpern.
Die Arten dieser Gattung sind nachts ziemlich aktiv auf der Suche nach Nahrung oder einem potenziellen Partner.
Sie sind eifrige Wühler und bevorzugen etwas (aber nicht vollständig) lockere Erde wie trockenen Sand, um ihre Höhlen zu bauen. Obwohl es nicht als gefährlich giftiges Gift angesehen wird, ist der Stich ziemlich schmerzhaft im Gegensatz zu anderen großen Skorpionarten.

Zu erwartende Endgröße: 14-16 cm
Herkunft: Südwesten Nordamerikas
Temperatur: Substrat- und Lufttemperatur 28-35 °C
Substrat: Sand mit etwas Lehm gemischt (aufpassen das die Grabungen nicht zusammen fallen)
Aktivitätszeit: nachtaktiv
Futter: Insekten
Luftfeuchte: 50-60%

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hadrurus obscurus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bedeutung der Größen G1 – G5 und 0,1:

 G1 = ganz kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G2 = kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G3 = mittlere Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G4 = Tiere zwischen mittel & groß(Geschlecht unbestimmt)
 G5 = große Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 0,1 bestimmt(ohne Geschlechtsgarantie) = Weibchen 
 Reife Männer sind in einer extra Kategorie

Alle cm Angaben sind circa Werte, 
leichte Abweichungen stellen keinen Mangel dar.

Die Tiere sind vorwiegend unbestimmt.
Nicht um die Kunden zu ärgern, sondern um allen Tieren 
die gleiche Möglichkeit auf ein schönes Zuhause zugeben.
Möchten Sie, das es hier zu geht wie bei den Hühnern?
Die jungen Männchen werden geschreddert?
Nein, sicher nicht, auch Männchen brauchen Liebe.

Adulte Männer werden grundsätzlich nicht ersetzt.
Wir Männer sind ja auch unersetzlich 🙂

Vogelspinnen.shop aktualisiert 22.09.22