Sold Out

Ceratogyrus darlingi

Wunderschöne Höckervogelspinne.

120495

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: 120495 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Vorhandene Größen: G3

Ceratogyrus darlingi

Artikelnummer: 120495
Verbreitung: Südafrika, Mosambique
Durchschnittliche Körperlänge: bis 5cm
Lebensraum: Bodenbewohnend
Fütterung: Zophobas; Grillen; Heimchen 1x die Woche
Substratfeuchte: eher trocken
Aggressivität: sehr ruhig, bei Gefahr flieht sie schnell in ihre Höhle
Tagestemperatur: 25-29°C

Nachttemperatur: 21-23°C
Relative Luftfeuchtigkeit: 70-80%
Empfohlene Terrariengröße (L,B,H): 30x30x30cm
Beschreibung:
Ceratogyrus darlingi ist eine besondere Vogelspinne mit einer braunen Färbung und einem Höcker auf ihrem Carapax. Diese Art ist eher ruhig und scheu und flieht schnell in ihre Höhle, welche ein weitreichendes Gangsystem sein kann, das am Höhleneingang und in der Umgebung mit Spinnenseide ausgekleidet ist. Ceratogyrus darlingi ist für Anfänger eher ungeeignet, da man sie selten sieht und sie bei Gefahr sehr schnell losrennen kann bis sie ein geeignetes Versteck findet, was theoretisch jede schwer zugängliche Ecke im Haus sein kann.

Eine Beschreibung von Heiko Fellner

Zusätzliche Informationen

Tier-Größe

G2 = kleine Tiere, G3 = mittlere Tiere, G5 = große Tiere

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ceratogyrus darlingi“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bedeutung der Größen G1 – G5 und 0,1:

 G1 = ganz kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G2 = kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G3 = mittlere Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G4 = Tiere zwischen mittel & groß(Geschlecht unbestimmt)
 G5 = große Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 0,1 bestimmt(ohne Geschlechtsgarantie) = Weibchen 
 Reife Männer sind in einer extra Kategorie

Alle cm Angaben sind circa Werte, 
leichte Abweichungen stellen keinen Mangel dar.

Die Tiere sind vorwiegend unbestimmt.
Nicht um die Kunden zu ärgern, sondern um allen Tieren 
die gleiche Möglichkeit auf ein schönes Zuhause zugeben.
Möchten Sie, das es hier zu geht wie bei den Hühnern?
Die jungen Männchen werden geschreddert?
Nein, sicher nicht, auch Männchen brauchen Liebe.

Adulte Männer werden grundsätzlich nicht ersetzt.
Wir Männer sind ja auch unersetzlich 🙂

Vogelspinnen.shop aktualisiert 09.10.21