01758069882
Angebot!

Cupiennius salei

Alter Preis: 18,43 Neuer Preis: 14,00

Sie möchten ein wenig mehr Leben, als bei der Haltung von Vogelspinnen in Ihrem Terrarium? Hier geht es beim Fressen schnell und zackig zur Sache.
Die Beute wird regelrecht überfallen.

0000000083614

Lieferzeit: 3-7 Tage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 121149 Kategorien: ,

Beschreibung

Sie möchten ein wenig mehr Leben, als bei der Haltung von Vogelspinnen in Ihrem Terrarium? Hier geht es beim Fressen schnell und zackig zur Sache.
Die Beute wird regelrecht überfallen.

Barcode: 0000000083614
Artikelnummer: 8361

  • Art: Cupiennius salei (gehört zu Ctenidae)
    Verbreitung: Costa Rica
    Durchschnittliche Körperlänge: 3-4cm
    Lebensraum: Busch / Baum (1:1 Gemisch aus Blumenerde & Terrarienhumuspreßziegelsubstrat) Korkrinde und Pflanzen zum Verstecken
    Fütterung: Fliegen, Grillen oder Heimchen 1 bis 2x in der Woche
    Substratfeuchte: Bodengrund feucht halten. Moos ist angebracht.
    Aggressivität: wenig bis leicht; für den Menschen nicht gefährlich
    Tagestemperatur: 25°-28°C
    Nachttemperatur: um 17°C
    relative Luftfeuchtigkeit: 70-85%
    Empfohlene Terrariengröße (L,B,H): 40cm x 30cm x 40cm für gute Jagdbedingungen oder 20cm x 20cm x 30cm
    Beschreibung:
    Diese Spinnenart ist recht einfach im Terrarium zu halten und auch sehr robust. Nur leicht feuchter Bodengrund, ein wenig Moos, Laub und Äste und man hat eine schöne Umgebung geschaffen.
    Um möglichen Abfall gleich an Ort und Stelle zu beseitigen, ist es durchaus wünschenswert einige weiße Asseln mit in dem Terrarium zu vergesellschaften. Die Tiere sind nicht nur Abends und Nachts unterwegs, sondern auch gelegentlich mal am Tage zu sehen.
    Das Füttern mit Grillen, Heimchen oder auch Fliegen ist sehr interessant und es macht wirklich Freude dabei zusehen zu dürfen.Die Giftwirkung soll etwas höher sein als bei Vogelspinnen.Bei Giftunfällen hier der Link zu den
    Giftnotrufzentralen
    Haftung für Schäden: Für Schäden, die durch unsere Produkte oder unsere Tiere entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Bei Bestellungen, von für den Menschen gefährlichen Gifttieren (z.B.: einige Skorpionarten), bestätigen Sie durch Kenntnisnahme der AGB bei der Bestellung, dass Sie volljährig sind und über die nötige Sachkunde und das Verantwortungsbewusstsein verfügen.
  • Was Sie noch brauchen:
    > Terrarien & Aufzuchtbehälter
    > Bodengrund
    > Terrarienbeleuchtung
    > Wassernäpfe
    > Höhlen

Zusätzliche Information

Tier-Größe

5 Stück; G1, G1 = ganz kleine Tiere, G2 = kleine Tiere, G3 = mittlere Tiere

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cupiennius salei“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bedeutung der Größen G1 – G5 und 0,1:

 G1 = ganz kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G2 = kleine Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G3 = mittlere Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 G4 = Tiere zwischen mittel & groß(Geschlecht unbestimmt)
 G5 = große Tiere (Geschlecht unbestimmt)
 0,1 bestimmt(ohne Geschlechtsgarantie) = Weibchen 
 Reife Männer  sind in einer extra Kategorie

Alle cm Angaben sind circa Werte, 
leichte Abweichungen stellen keinen Mangel dar.

Die Tiere sind vorwiegend unbestimmt.
Nicht um die Kunden zu ärgern, sondern um allen Tieren 
die gleiche Möglichkeit auf ein schönes Zuhause zugeben.
Möchten Sie, das es hier zu geht wie bei den Hühnern?
Die jungen Männchen werden geschreddert?
Nein, sicher nicht, auch Männchen brauchen Liebe.

Adulte Männer werden grundsätzlich nicht ersetzt.
Wir Männer sind ja auch unersetzlich 🙂